Wasseruntersuchung mit Wasserkoffer
Gewässerprobe analysieren

Die 8. Klassen der Otto-Dix-Schule Gera verglichen Wasserproben der Weißen Elster mit Proben von Teichen oder kleineren Bächen auf wichtige chemische Stoffe. Dabei wurden u.a. Stickstoffverbindungen, Phosphate, pH-Wert und Gesamthärte untersucht. Diese Parameter ermöglichen Aussagen, ob Einflüsse aus Haushaltsabwässern, Landwirtschaft, Industrie oder geogener Art die Gewässer beeinträchtigen.