Für die Teilnehmer des Flusstagebuch-Wettbewerbs 2022 an der Weißen Elster gab es eine sonnenreiche Auszeichnungsveranstaltung am Floßhaus bei Ahlendorf.

Die Kinder erhielten eine Trinkflasche als Erinnerung. Die Gewinner konnten sich über einen Gutschein für eine Schlauchbootfahrt auf der Weißen Elster freuen.

Bei herrlichem Sonnenschein konnten die Organisatoren, die Thüringer Landgesellschaft mbH, IPU GmbH und Sinnfonia, die Teilnehmer persönlich kennenlernen und über die Vorhaben an der Weißen Elster berichten.

Kleine selbstgebaute Flöße wurden im Floßgraben ausprobiert.